| Dokumente | Macros | Standard Macros in Solid Edge | Einbinden von Macros

VB-Macros, VBS, Scripte und anderes.., für alle die Solid Edge ihren Anforderungen anpassen müssen oder einfach nur Spass am Programmieren haben. Es wäre schön, wenn Ihr Euch mit Beiträgen beteiligen würdet. Vielen Dank im voraus!

Solid Edge stellt von sich aus einige Macros zur Verfügung, die, da mit Quellcode ausgeliefert, für den Anfang einen guten Einstieg bieten. Eine kurze Beschreibung der Macros findet Ihr hier !

Bei Installation von Solid Edge sind die Macros unter \\Install-Path\Solidedge\Custom zu finden. Das Software Development Kit (SDK) ist im Verzeichnis \\Install-Path\Solidedge\SDK. Alles weitere zum Programmieren ist in der Hilfe von Solid Edge (?/Programmieren mit Solid Edge) beschrieben , oder im "Programmers Guide" auf dem Support Bereich für Solid Edge nachzulesen.



SEInstallinfo, stellt die genaue Solid Edge Version fest und den Installationspfad. Wurde uns zugesannt durch :
Stefan Frei, Quadrix GmbH in CH-5612 Villmergen. Ein Danke schön in die Schweiz ! Quelle: Newsgroup EDS solid_edge.binaries. Ein Tool für Hotlinern und Sysops. (ps, deine Schnittstellenliste wird weiter gepflegt !)

Blech.exe, informiert und steuert die Werte Blechstärke, Biegeradius, Neutralfaktor, Ausklinkungstiefe und Ausklinkungsbreite. Autor TBH (Technisches Büro Haberl). Das Macro hat nun keinerlei Limitierungen mehr, gruss an Dich ! Solltet Ihr Fragen an den Autor haben, so könnt Ihr dies gerne unter folgender E-Mail tun : tb.haberl@chello.at

holes.xls, eine Excel-Tabelle, die beliebig viele Kreise in der Profilumgebung erzeugt, von Julián Guilló Pixel Sistemas S.L. Spain. Quelle:Newsgroup EDS solid_edge.binaries.

templatedata.exe, ein kleines Programm, das gespeicherte Bohrungseinstellungen im Part auf ein anderes Part überträgt. Der Zip-File enthält auch die Sourcen. Von Chris Maccioli. Quelle: Newsgroup EDS solid_edge.binaries.

nombrepiezas.exe, nochmals ein Programm aus der EDS Newsgroup solid_edge.binaries, das in der Edge.bar (Assembly) wahlweise den Partnamen, oder die Eigenschaft Titel des Parts anzeigt. Auch hier sind die VB-Projektdateien dabei und können angepasst werden. Denn Spanisch ist nun mal nicht jedermann`s Sache. Von Julián Guilló Pixel Sistemas S.L. Spain. Deshalb wollen wir die leicht modifizierte Variante von Carl Breving nicht vergessen. Diese ist in Englisch, stellt vier verschiedene Properties zur Wahl und kann auch nur auf einzelne Zweige des Assembly-Baumes angewendet werden. Pathfinder_Title.zip. Quelle auch hier Newsgroup EDS solid_edge.binaries.


Polygon.exe, freeware aus den USA von TDLi, erzeugt 2D n-Polygone (max.20). Anzuwenden im Sketchbereich des Parts.
Funktioniert nicht in der Draft-Umgebung. Stellt eine Erweiterung zum SE-Macro Hexpro dar.

Gunni`s Plot Macro, Das Programm "myNu 3.0" ist eine Weiterentwicklung des Vorgängerprogramms "Plot Macro V2.0.3 für Solid Edge". Es verfügt über viele neue Funktionen wie die "Transformer Funktion" die "Filter Funktion" und die "Plot Liste". Das Macro könnt Ihr unter der Seite http://www.siritec.com/ kostenfrei downloaden.
Des weiteren findet Ihr auf der siritec Seite das Programm "PMTabelle V3.0" . Es erstellt zu allen in einer Solid-Edge-Zeichnung vorhandenen Passmaßen eine Passmaßtabelle mit den entsprechenden Grenzabmaßen. Des weiteren enthält "PMTabelle V3.0" einen ISO-Toleranz Passungs-Rechner, der die sich durch zwei Passmaße (Bohrung und Welle) ergebende Passung berechnet. Also, nix wie ab zur Homepage Siritec.

Überarbeitet !!! - Das Macro Halbzeuge dient dazu, aus einer Auswahlliste Halbzeuge als Basiselement in einer Part-Vorlage zu erzeugen. Klaus Dahlenburg hat das Macro für Halbzeuge überarbeitet und einige Verbesserungen und Erweiterungen zugfügt. Die Part-Vorlage muß dazu bei Aufruf des Macros leer sein. Dieses Macro resultiert in seinen Grundzügen aus dem Stock Macro von Solid Edge. Es ist etwas umprogrammiert und greift auf Exceldateien zurück. Diese Exceldateien fungieren dabei als Datenbank. Dieser Weg wurde gewählt, um die Daten einfach zu erweitern und anzupassen. Das Macro arbeitet mit folgender Oberfläche und erklärt sich von selbst. Danke an das Konstruktionsbüro Stratmann.

Das Macro Zahnrad.exe von Maximilian Rybka erzeugt in der Profilumgebung auf Knopfdruck das Profil eines Zahnrades. Als Werte für das Zahnrad werden eingegeben die Zähnezahl, der Modul und ein Wert für die Profilverschiebung. Wurde im Forum zum download bereit gestellt.

VB Macro Sammlung von der EDS Supportseite. Zusammen gestellt für einen Workshop der SE User Group von St.Louis. Ne Menge Macros, komplett mit Quellcode und SE Beispielen (11,4 MB).

Macro zum Erstellen eines Langlochs! Verwandt mit dem Macro Hexpro. Bereit gestellt im Forum vom Konstruktionsbüro Stratmann.

DraftScale V1.0 Alpha Version von Gunni. Das Programm liest aus einer SolidEdge Draft-Datei alle verwendeten Maßstäbe einer Zeichnung (Sheet) aus und trägt diese in den Zeichnungskopf ein. Als Programmvorlage diente das VB-Programm "DftScale.vbp", welches "Pablo" am 31.Jul.2002 im Solid Edge-Forum auf "www.cad.de" gepostet hat.

SePropManager.NET V1.3 - Jetzt mit vielen neuen Features! Software zum editieren und verwalten der Dateieigenschaften von Solid Edge Dokumenten, direkt in der Baugruppenstruktur von Matthias Leemann. Steht zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Programm DFT2DXF von Reinhard Niemann. Das Programm generiert automatisch DXF-Dateien mit einem bestimmten Blattnamen. Es können max. zwei Blattnamen in einer INI-Datei festgelegt werden. Zu jedem Blatt kann eine andere SEACAD.INI geladen werden. Der Speicherort der DXF-Dateien wird auch in einer INI-Datei gesteuert. Von dem Programm gibt es zwei Versionen:
- DFT2DXF wird aus SolidEdge-Draft gestartet
- DFT2DXF_Batch wurde in dem UG-Makro BATCH integriert
Die Anleitung findet Ihr Liesmich.txt Dateien nach dem entpacken.

CAD.DE Newsletter 08.2005
Das Excel-SE Makro, angesprochen im letzten
CAD-Newsletter könnt Ihr hier herunterladen!